HUDU

Sehen und Sakralität in der Vormoderne


€ 69,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2011

Beschreibung

Beschreibung

Das Verhältnis von Mensch und Gott, von Diesseits und Jenseits, von Profan und Sakral wird stets über Sehmodelle definiert. Im Zentrum des Bandes steht die Frage, welchen Anteil die Bildmedien der Vormoderne an der Prägung religiöser Blickformen haben.

Portrait

Thomas Lentes; Studium der Katholischen Theologie, Philosophie und Germanistik; 1999-2006 Leiter der Forschungsgruppe "Kulturgeschichte und Theologie des Bildes im Christentum" an der Universität Münster

Pressestimmen

This is a collection of well-argued papers on christian art and especially on visuality. International Review of Biblical Studies
EAN: 9783496013143
ISBN: 3496013141
Untertitel: KultBild 4. 86 Abbildungen, 24 Farbtafeln.
Verlag: Reimer, Dietrich
Erscheinungsdatum: März 2011
Seitenanzahl: 309 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben