HUDU

Road Movies 1


€ 12,90
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
Juli 2006

Beschreibung

Beschreibung

Zeitgleich mit dem New Hollywood-Kino entstand Ende der 1960er-Jahre mit dem Roadmovie ein Filmgenre, das dem vom Western geschaffenen Mythos vom amerikanischen Traum eine neue, zeitgemäßere Form gab. Allerdings ist Bewegung bereits seit den Anfängen des Films eines der zentralen Motive. »Un arrivee de traine«, einer der ersten Filme überhaupt, zeigt die Ankunft eines Zuges. Verfolgungsjagden mit Autos bestimmen erste One-Reelers. Dass die Bewegung im Bild eben nicht im Foto abzubilden war, machte sie zum spannenden und oft erzählungsbestimmenden Element des Films. Bis heute erzählen Roadmovies vom Unterwegssein auf den Straßen, von der Suche nach den letzten Residuen von Freiheit unter den Bedingungen der Moderne.Die Beiträge in diesem Buch verweisen darauf, dass sich Roadmovies häufig mit anderen Genres verbinden: Wenn Gangsterpärchen auf der Flucht sind. Wenn mit getunten Automobilen illegale Wettrennen gefahren werden. Oder wenn in der Postapokalypse die letzten Gefechte ausgetragen werden.
EAN: 9783936497113
ISBN: 3936497117
Untertitel: 'Genres/Stile'. Zahlreiche Abbildungen.
Verlag: Bender Theo Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2006
Seitenanzahl: 191 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben