HUDU

Rheinland-Pfalz Pocket


€ 8,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2003

Beschreibung

Beschreibung

Mittelgebirge und der mächtige Rhein prägen ein Land, das es erst seit 1946 gibt. Die Synthese aus dem Rheinland und der Pfalz ist gelungen. Die Menschen strahlen Fröhlichkeit und Weltoffenheit aus. Im Norden bahnt sich Vater Rhein seinen Weg durch das Rheinische Schiefergebirge. Ein Gesamtkunstwerk von Geschichte, Landschaft und Mythos. Allein der Abschnitt zwischen Bingen und Koblenz weist etwa 40 Burgen auf. Diese 60 von insgesamt
1000 Stromkilometern machen den Romantischen Rhein aus. Der Loreley-Felsen ist seine berühmteste Stelle.
Die Mosel dagegen endet am "Deutschen Eck" in Koblenz. In endlosen Schleifen fliesst sie ihrer Vereinigung mit dem Rhein entgegen. Wo Schieferboden von der Sonne beschienen wird, wachsen Weinreben. Zahllose Burgen und Fachwerkbauten säumen die Ufer. Wer sie sucht, findet einsame Wälder, zerklüftete Felshänge. Aber auch das Kuseler Musikantenland sowie die Deutsche Weinstrasse mit ihrem milden Klima, Deutschlands wärmste Region, sind eine Reise wert.
Dem interessierten Leser bietet sich hier eindrucksvoll eine praktische und lückenlose Nachschlagehilfe für das gesamte Land und seine insgesamt 2306 Städte und Gemeinden.

Portrait

Detlef Maywald, geboren und aufgewachsen in einer niedersächsischen Kleinstadt, hat sich seit seiner Jugend für überschaubare Regionen und Geschichten "aus der Provinz" interessiert. Diese Geschichten hat er in seinen Büchern verarbeitet. In seinen bisherigen Büchern veröffentlicht er die Ergebnisse jahrelanger Recherchen, auf den neuesten Stand gebracht, und jeweils nach Bundesländern bzw. Regionen aufgeteilt. Entstanden ist eine spannende und unterhaltsame Länder- und Regionalreihe, diezum Sammeln und Weiter-Entdecken einlädt.

EAN: 9783930027125
ISBN: 3930027127
Untertitel: Der Landesführer mit Durchblick. Alle Gemeinden in Rheinland-Pfalz, Ortsbeschreibungen, Sehenswürdigkeiten, Kultur- und Ausflugstipps. 115 Abbildungen, 62 Ktn.
Verlag: Impress Verlag, Hamburg
Erscheinungsdatum: Dezember 2003
Seitenanzahl: 128 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben