HUDU

Recht und Sozialtheorie im Rechtsvergleich / Law in the Context of Disciplines


€ 64,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2015

Beschreibung

Beschreibung

Das Zusammenspiel von Rechtswissenschaften, Rechtspraxis und Sozialtheorie bildet eine Gretchenfrage interdisziplinärer Forschung. Die Notwendigkeit und die Grenzen einer solchen Interaktion standen auf der Marburger Tagung der Gesellschaft für Rechtsvergleichung 2013 im Zentrum der Verhandlungen der Grundlagenabteilung. Zunächst wird rechtsvergleichend ein Blick auf die Praxis in den großen Zentren von den USA über Europa bis nach Japan geworfen. Hinzu treten exemplarische Quer- bzw. Längsschnitte: zum Kartellrecht als einem Gebiet gelebter Interdisziplinarität sowie zur historischen Entwicklung von Finanzmarktinstrumenten. Ein Generalreferat zieht aus deutscher und international-interdisziplinärer Perspektive die Summe. Mit Beiträgen von: Aditi Bagchi, Simon Deakin, Stefan Grundmann, Veronica Aoki Santarosa, Aldo Schiavone, Gunther Teubner, Jan Thiessen, Keizo Yamamoto, Daniel Zimmer
EAN: 9783161536700
ISBN: 3161536703
Untertitel: Interdisziplinäres Denken in Rechtswissenschaft und -praxis / Interdisciplinary Approaches in Legal Academia and Practice. 'Rechtsvergleichung und Rechtsvereinheitlichung'. 1. Auflage.
Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Erscheinungsdatum: August 2015
Seitenanzahl: XIII
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben