HUDU

Praxisfelder der Wahrnehmungspsychologie


€ 22,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2005

Beschreibung

Beschreibung

Wahrnehmung ist unser unmittelbarer Zugang zur Welt. Wahrnehmungsprozesse sind auch für die Entstehung von mentalen Repräsentationen der gesamten (sozialen) Umwelt sowie von uns selbst von maßgeblicher Bedeutung. Somit hat ein psychologisches Verständnis von Menschen und deren Umgang mit der Außenwelt wesentlich mit dem Verständnis der Arbeitsweise unserer Wahrnehmungssysteme zu tun. Das Interesse an der Wahrnehmungspsychologie beruht andererseits auch auf den überraschenden Entdeckungen, die in den letzten Jahren gemacht wurden. Der vorliegende Band behandelt grundsätzliche Wahrnehmungs-Phänomene: Die Eingeschränktheit der bewussten Wahrnehmung, die Kausalillusionen, denen Menschen unterliegen, die Bedeutung der unbewussten Wahrnehmung und die Schönheits- bzw. Kunstwahrnehmung. In diesen und den anderen Originalbeiträgen - zu den Raumwahrnehmungsstörungen, der Leseforschung, zur Therapie der Legasthenie, der Sicherheit im Straßenverkehr und der Gestaltung von Webseiten - werden die Wahrnehmungsgesetze anschaulich beschrieben und ihr Nutzen für die Praxisfelder sorgfältig ausgelotet.
EAN: 9783456842523
ISBN: 345684252X
Untertitel: Mit Abbildungen und Tabellen.
Verlag: Huber Hans
Erscheinungsdatum: Juli 2005
Seitenanzahl: 203 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben