HUDU

Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft


€ 29,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 2005

Beschreibung

Beschreibung

Die Gegend zwischen Bautzen, Königswartha, Hoyerswerda und Niesky bildet einen Teil der nördlichen Oberlausitz. Das Buch greift aktuelle Fragen der naturräumlichen Ausstattung, des Biosphärenreservats "Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ", der Bergbaufolgelandschaft um Reichwalde, Bärwalde und Knappenrode auf und zeigt zugleich die historische Entwicklung in diesem von Land-, Forst- und Teichwirtschaft beherrschten ländlichen Raum. Zudem gibt es einen landeskundlichen Überblick, der Informationen zur Geomorphologie, Geologie, Geographie, Botanik, Zoologie sowie zur Archäologie, Denkmalpflege, Geschichte und aktuellen Gebietsstruktur bietet. Die Siedlungen und Naturpunkte werden in Einzeldarstellungen aufbereitet. Das Buch wird durch zahlreiche farbige und thematische Karten und Abbildungen abgerundet.

Portrait

Olaf Bastian, Matthias Röder und Ralf-Uwe Syrbe sind Wissenschaftliche Mitarbeiter der Dresdner Arbeitsstelle Naturhaushalt und Gebietscharakter der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Henriette Joseph und Haik Thomas Porada sind Wissenschaftliche Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Länderkunde e.V. Leipzig.
EAN: 9783412089030
ISBN: 3412089036
Untertitel: Eine landeskundliche Bestandsaufnahme im Raum Lohsa, Klitten, Großdubrau und Baruth. 'Landschaften in Deutschland. Werte der deutschen Heimat'. 80 Abbildungen.
Verlag: Böhlau-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: September 2005
Seitenanzahl: XXVI
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben