HUDU

Nürnberger Künstlerlexikon


€ 489,00
 
gebunden
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Januar 2007

Beschreibung

Beschreibung

Das Nürnberger Künstlerlexikon bietet einen in dieser Ausführlichkeit einmaligen Überblick über die Personen, die das reiche kulturelle Leben dieser Stadt hervorgebracht und ermöglicht haben. Neben den Bildenden Künstlern sind beispielsweise auch Literaten, Verleger, Musiker und Mäzene enthalten. Über 20.000 Einträge zu Künstlern und Kunsthandwerkern, die vom zwölften bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts in Nürnberg tätig waren, vermitteln eine beeindruckende Tradition. Nicht nur in Nürnberg geborene Künstler und Kunsthandwerker sind enthalten, sondern auch solche, deren Wirken mit der Stadt in Verbindung stand. Die Einträge berücksichtigen den beruflichen Werdegang, die Geburts- und Sterbedaten, die Anzahl der Eheschließungen und der Kinder, das Jahr der Meisterwerdung, Angaben zu Arbeits- und Lebensbedingungen sowie zu wirtschaftlichen und privaten Verhältnissen. Soweit bekannt, sind auch die Auftraggeber und die für einzelne Werke bezahlten Preise vermerkt. Das chronologische Berufsgruppenregister gliedert die Künstler nach 19 Berufs- und Personengruppen. Das Ortsregister umfasst über 1.600 Geburts- und Sterbeorte in 15 Ländern. Ein Glossar erklärt die wichtigsten Begrifflichkeiten.

Pressestimmen

"Für Kenner und Liebhaber Nürnbergs wird das opulente Nachschlagewerk unverzichtbar sein; es ist anregend und informativ für Sammler, Kunsthistoriker, Soziologen, Rechtshistoriker und viele andere mehr. Nicht nur Historiker und empirische Kulturwissenschaftler, sondern auch Genealogen und Namensforscher dürften sich daran berauschen." Sabine Graichen in: Aus dem Antiquariat 5/2008 "[...] ein einzigartiges Standardwerk [...]" Künstlergilde 2/2008 "Fundgrube nicht nur für Sammler. [...] Mit seinem [Manfred Griebs] Nürnberger Künstlerlexikon hat er sich selbst, vor allem aber der Stadt ein wunderschönes Geschenk gemacht." Birgit Ruf in: Nürnberger Nachrichten, 05.11.2007 "Schon heute [...] stellt das Nürnberger Künstlerlexikon das notwendige Rüstzeug für die Beschäftigung mit der Künstler- und Kulturgeschichte Nürnbergs zuverlässig und hervorragend aufbereitet zur Verfügung. Wer immer sich mit der Kulturgeschichte der ehemaligen Reichsstadt befasst, darf auf keinen Fall am Nürnberger Künstlerlexikon als dem Maßstab setzenden Standardwerk vorbeigehen." Alexander Selos in: Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg Nr. 94, 2007 "It is well conceived, thorough in its scope, carefully researched, and user-friendly. [....] Griebs's four volumes will surely remain a standard reference work on Nuremberg for years to come." John Roger Paas in: German Studies Review 31/2 (2008)
EAN: 9783598117633
ISBN: 3598117639
Untertitel: Bildende Künstler, Kunsthandwerker, Gelehrte, Sammler, Kulturschaffende und Mäzene vom 12. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. Reprint 2011. HC runder Rücken kaschiert. 4 gebundene Bücher.
Verlag: De Gruyter
Erscheinungsdatum: Januar 2007
Seitenanzahl: 2152 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben