HUDU

Mythos No 2


€ 36,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2006

Beschreibung

Beschreibung

Die Zeitschrift Mythos, die im 18-Monats-Rhythmus erscheint, ist ein Ort für Mythosforschung aller Art aus den unterschiedlichsten Disziplinen - ein fächerübergreifendes Forum für Mythosforschung. Das Schwerpunktthema für den zweiten Band lautet "Politische Mythen". Daneben gibt es jedoch weitere Sektionen, z.B. "Mythos und Medien", "Mythos und Literatur", "Mythos und Ethnologie", "Mythos und Sport" sowie einen umfangreichen Rezensionsteil. Der erste Band - mit dem Schwerpunktthema "Mythen in der Kunst" - ist 2004 erschienen.

Portrait

Prof. Dr. Peter Tepe lehrt Neuere deutsche Philologie und Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Leiter des interdisziplinären Studien- und Forschungsschwerpunkts Mythos, Ideologie und Methoden. Herausgeber des Online-Magazins MI+m. Herausgeber des Vorgängers von Mythos: Mythologica. Düsseldorfer Jahrbuch für interdisziplinäre Mythosforschung (8 Bände, Essen 1993-2002).

EAN: 9783826032424
ISBN: 382603242X
Untertitel: Politische Mythen.
Verlag: Königshausen & Neumann
Erscheinungsdatum: Mai 2006
Seitenanzahl: 372 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben