HUDU

Migration und Integration als transnationale Herausforderung


€ 49,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2015

Beschreibung

Beschreibung

Der Sammelband thematisiert Migration als eine der großen Herausforderungen im Zeitalter der Globalisierung. Das Aufeinandertreffen von unterschiedlichen Kulturen und Lebensweisen im Migrationsprozess hat Auswirkungen nicht nur auf die Einwanderer, sondern auch auf die aufnehmenden Gesellschaften. Die Frage nach einer gelungenen Integration von Einwanderern stellt daher für viele Staaten eine Herausforderung dar. Auch Deutschland und Korea sind davon betroffen. Ein Vergleich der Situation in beiden Ländern ist das Anliegen dieses Buches.

Inhaltsverzeichnis

Politik und Recht.- Wirtschaft und Soziales.- Kirche und Religion.- Gesellschaft und Kultur.

Portrait

Prof. Dr. Klaus Stüwe ist Professor für Vergleichende Politikwissenschaft und Politische Systemlehre an der Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät sowie Direktor des Zentralinstituts für Ehe und Familie in der Gesellschaft an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Dr. Eveline Hermannseder ist wissenschaftliche Mitarbeiterin für Vergleichende Politikwissenschaft und Politische Systemlehre an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

EAN: 9783658116446
ISBN: 3658116447
Untertitel: Perspektiven aus Deutschland und Korea. 'Springer VS'. 1. Aufl. 2016. 28 schwarz-weiße Abbildungen, 37 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie. Book.
Verlag: VS Verlag für Sozialw.
Erscheinungsdatum: November 2015
Seitenanzahl: XI
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben