HUDU

Medienkultur, Kritik und Demokratie


€ 32,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2005

Beschreibung

Beschreibung

Der erste Teil des Buches enthält theoretische Artikel zur Analyse der heutigen Medienkultur. Neben einer kritischen Auseinandersetzung mit der postmodernen Medientheorie von Baudrillard und der Frankfurter Schule entfaltet Kellner seinen multiperspektivischen Ansatz zur Medienanalyse, der eine wichtige Bereicherung für die deutsche Diskussion darstellt. Im zweiten Teil werden dann Fallstudien zur zeitgenössischen Medienkultur versammelt: 11. September als Medienspektakel, Akte X, Cyberpunk, Polizeiserien, Hollywoodfilme etc., Artikel zur Medienpädagogik, zum Verhältnis von Fernsehen und Demokratie. Eine Einführung von Douglas Kellner und ein Nachwort von Rainer Winter zur Bedeutung der Arbeiten von Kellner fuer die deutsche Diskussion werden den Band ergaenzen.
EAN: 9783931606602
ISBN: 3931606600
Untertitel: Der Douglas Kellner Reader. 142 x 213 mm.
Verlag: Herbert von Halem Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2005
Seitenanzahl: 381 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben