HUDU

Kulturlandschaften im globalen Klimawandel


€ 32,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2010

Beschreibung

Beschreibung

Kulturlandschaften sind durch menschliches Wirken beeinflusste Landschaften und das Ergebnis einer fortwährenden Auseinandersetzung des Menschen mit der Natur. Sie sind Zeugen historischer Prozesse und Archive für eine nachhaltige Zukunft und vereinen zudem kulturelle und ökonomische Werte mit ökologischer Bedeutung. Angesichts des Klimawandels nehmen sie, in ihrem Bestand gefährdet, eine Vorreiterrolle für integrierte Bewältigungsstrategien ein.Der vorliegende Symposiumsband unternimmt eine systemische und interdisziplinäre Betrachtung deutscher und internationaler Kulturlandschaften, die als UNESCO-Weltkulturerbestätte oder Biosphärenreservat besonders im Fokus stehen. Beiträge aus Wissenschaft, Lehre, Politik und Praxis eröffnen dem Leser ein breites Spektrum der Thematik.

Portrait

Herausgegeben von Prof. Dr. Hartmut Gaese, Dr. Udo Nehren und Dipl.-Ing. Simone Sandholz, M.Eng.
EAN: 9783503126163
ISBN: 3503126163
Untertitel: 'Initiativen zum Umweltschutz'. inklusive 16-seitigem Farbteil. Umweltwissenschaftler; Geowissenschaftler; Raumplaner; Umweltorganisationen; Gebietskörperschaften.
Verlag: Schmidt, Erich Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2010
Seitenanzahl: XII192
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben