HUDU

Küste, Ökologie und Mensch


€ 31,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2005

Beschreibung

Beschreibung

Küstenregionen sind mehr als andere Gebiete vom globalen Wandel betroffen. Das reicht von der stetigen Zunahme der Bevölkerung bis hin zum Klimawandel. Mittlerweile leben über 50% der Weltbevölkerung in diesen Regionen. Vom steigenden Meeresspiegel sind nicht nur Inselstaaten im Pazifik in ihrer Existenz bedroht, sondern auch Küstengebiete an der Nord- oder Ostsee. Aus diesem Grund ist das Integrierte Küstenzonenmanagement (IKZM) als Politikfeld und als Forschungsbereich entstanden. Hier werden Konflikte um Raum und Ressourcen durch die aktive Beteiligung der betroffenen Bevölkerung und aller Nutznießer gelöst. Basierend auf lokalen und internationalen Erfahrungen liefert dieses Buch Grundlagen für eine Strategie Deutschlands im Rahmen der EU-Erfordernisse, um die Küstenregionen der Nord- und Ostsee zukunftsfähig zu erhalten.
EAN: 9783936581423
ISBN: 3936581428
Untertitel: Integriertes Küstenmanagement als Instrument nachhaltiger Entwicklung. 'Edition Humanökologie'.
Verlag: Oekom Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Mai 2005
Seitenanzahl: 350 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben