HUDU

Kommunikation mit Patienten in der Chirurgie


€ 36,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2011

Beschreibung

Beschreibung

Ein chirurgischer Eingriff stellt neben der Herausforderung für Ärzte auch eine besondere Herausforderung für Patienten dar. Sie sehen sich einer schwer einzuschätzenden neuen Situation gegenübergestellt, sorgen sich um ihre körperliche Unversehrtheit und stellen sich eine Fülle von Fragen. Nicht selten fühlen sie sich dem, was auf sie zukommt, hilflos ausgeliefert. Dem aufklärenden, verständnisvollen und Orientierung gebenden Gespräch zwischen Arzt und Patient kommt eine immer größere Bedeutung zu. Eine gelingende Kommunikation mit Patienten will daher ebenso gelernt sein wie der geschickte Umgang mit dem Skalpell. Mit Facettenvielfalt, in der Praxis bewährten Empfehlungen für den chirurgischen Alltag und mit dem Appell, in der Kommunikation neue Wege zu gehen, leistet dieses Buch einen wichtigen Beitrag zu mehr Klarheit, Sicherheit, Zufriedenheit und auch Menschlichkeit in der mitunter wegen ihrer hohen Anonymität gefürchteten Krankenhauswelt. Mit Geleitworten von Prof. Dr. D. Rixen (Duisburg) und Dr. B. Hontschik (Frankfurt/M.).Das Werk wurde realisiert mit freundlicher Unterstützung der Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung, Hamburg.

Portrait

Dr. med. Peter-Michael Hax, Stellv. Ärztlicher Direktor der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Duisburg. Thomas Hax-Schoppenhorst, pädagogischer Mitarbeiter der LVR-Klinik Düren, Dozent für Rhetorik.
EAN: 9783170216136
ISBN: 3170216139
Untertitel: Praxisempfehlungen für Ärzte aller operativen Fächer. 6 Abbildungen, 7 Tabellen. Praktizierende und in Ausbildung befindliche Ärzte in chirurgischen Fachbereichen.
Verlag: Kohlhammer W.
Erscheinungsdatum: Oktober 2011
Seitenanzahl: 276 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben