HUDU

Königreich Bayern


€ 19,95
 
gebunden
Sofort lieferbar

Beschreibung

Beschreibung

1806 wurde Bayern zum Königreich erhoben. Damit begann ein bewegtes Kapitel bayerischer Geschichte, reich an Ereignissen, Gestalten, Umbrüchen und Weichenstellungen. Im Bewusstsein der Bayern ist es bis heute lebendig. An zahlreichen Orten, bei Vereinigungen und Institutionen, in Festen und Veranstaltungen feiert das "bayrisch' Volk und Land" dieses Jubiläum.
Namhafte bayerische Historiker und Landeshistoriker haben das vorliegende informative und anregende Buch verfasst.
Entstanden ist ein populär geschriebener Streifzug durch 113 Jahre bayerische und Wittelsbacher (Königs-) Geschichte zwischen 1806 und 1919.

Inhaltsverzeichnis

- Bayerns Weg zum Königreich
- Wirtschaftspolitik und wirtschaftliche Entwicklung im Königreich Bayern
- Das Kunstprogramm König Ludwig I.
- Der Rücktritt König Ludwigs I.
- König Maximilian II. und seine Kultur- und Wissenschaftspolitik
- Finis Bavariae - das Ende Bayerns?
- Der Kulturkampf in Bayern
- Ludwig II. - der Märchenkönig?
- Die Prinzregentenzeit
- Das Ende der Monarchie und die Revolution von 1918/19

Portrait

Prof. Dr. Sigmund Bonk, Direktor des Bildungshauses der Diözese Regensburg, Spindlhof
Prof. Dr. Peter Schmid, Lehrstuhlinhaber für Bayerische Landesgeschichte, Universität Regensburg

Prof. Dr. D. Götschmann, Universität Würzburg
Prof. Dr. K. Hausberger, Universität Regensburg
Dr. G. Köglmeier, Universität Regensburg
Prof. Dr. H.-M. Körner, Ludwig-Maximilians-Universität München
Prof. Dr. F. Kramer, Ludwig-Maximilians-Universität München
Prof. Dr. K. Möckl, Ludwig-Maximilians-Universität München
Prof. Dr. J. Traeger, Universität Regensburg
Dr. K. Weigand, Ludwig-Maximilians-Universität München

EAN: 9783791719894
ISBN: 3791719890
Untertitel: Facetten bayerischer Geschichte 1806-1919.
Verlag: Pustet, Friedrich GmbH
Seitenanzahl: 208 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben