HUDU

Kinder über den Holocaust Frühe Zeugnisse 1944–1948


€ 19,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2008

Beschreibung

Beschreibung

Unmittelbar nach Beendigung der Kriegshandlungen führten Vertreter der Jüdischen Historischen Kommission in Polen Interviews mit überlebenden Kindern durch. Die Aussagen der Mädchen und Jungen stehen noch unter dem Eindruck der Geschehnisse: Sie bezeugen zeitnah und direkt die Erfahrungen von Drangsalierung, Angst und Verfolgung. Sie berichten von mutiger Rettung ebenso wie von verweigerter Hilfe. Nur wenige Kinder hatten den Holocaust überlebt. Mit der vorliegenden Edition erscheint eine Auswahl aus dieser einzigartigen Quellensammlung erstmals in Deutschland. In einem Kooperationsprojekt des Jüdischen Historischen Instituts in Warschau, der Universität Leipzig und Gegen Vergessen - Für Demokratie e. V. konnten die Protokolle erschlossen und ausgewertet werden.
EAN: 9783938690086
ISBN: 3938690089
Untertitel: Interviewprotokolle der Zentralen Jüdischen Historischen Kommission in Polen. 2. , Aufl. zahlreiche Abbildungen.
Verlag: Metropol Verlag
Erscheinungsdatum: April 2008
Seitenanzahl: 327 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Jürgen Hensel, Ulrich Herbert, Maciej Wojcicki
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben