HUDU

Interdisziplinäre Anthropologie


€ 39,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2014

Beschreibung

Beschreibung

Gewalt und Aggression gehören zu den zentralen Problemen der Anthropologie. Dieser Band versammelt Beiträge von Natur-, Geistes und Sozialwissenschaftlern, um einen interdisziplinären Dialog zum Thema Gewalt zu eröffnen. Der Diskursteil enthält einen Hauptbeitrag aus sozialpsychologischer Perspektive, Kommentare aus unterschiedlichen Fachgebieten und eine Replik der Autorin. Zusätzliche Forschungsbeiträge erweitern den Themenschwerpunkt des Bandes. Komplettiert wird das Jahrbuch mit den Rubriken "Beiträge", "Berichte", "Rezensionen" und "Kalender", die allesamt Beiträge zur Diskussionslandschaft einer Interdisziplinären Anthropologie bieten.

Inhaltsverzeichnis

Diskurs "Gewalt": Hauptbeitrag, Kommentare, Replik.- Gewalt im Kontext der Schule.- Demographische Maskulinisierung und Gewalt.- Beiträge - Berichte - Rezensionen - Kalender.


Innenansichten

Portrait

Dr. Gerald Hartung ist Professor für Philosophie mit den Schwerpunkten Kulturphilosophie/Ästhetik an der Bergischen Universität Wuppertal.
Dr. Matthias Herrgen studierte Anthropologie & Philosophie und ist Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.


EAN: 9783658074098
ISBN: 3658074094
Untertitel: Jahrbuch 2/2014: Gewalt und Aggression. 'Interdisziplinäre Anthropologie'. 2015. Auflage. Book.
Verlag: Springer VS
Erscheinungsdatum: Dezember 2014
Seitenanzahl: 284 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben