HUDU

Hormoneller Zyklus, Schwangerschaft und Thrombose


€ 54,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Dezember 1997

Beschreibung

Beschreibung

Die medikamentöse Thromboembolie-Prophylaxe ist ein fester Bestandteil in der inneren und operativen Medizin und spielt eine wesentliche Rolle auch in der Frauenheilkunde. Das vorliegene Buch diskutiert ausführlich die Zusammenhänge und physiologischen Abläufe von hormonellem Zyklus und Blutgerinnung. Individuelle Risiken einer Thrombose bei Ovulationshemmung, Schwangerschaft und in der Menopause werden in verschiedenen Beiträgen beschrieben. Dieses Buch dient damit zur Weiterbildung für Internisten und Gynäkologen, beantwortet zahlreiche Fragen und steht dem klinisch tätigen Arzt als täglicher Ratgeber zur Verfügung. Das Thromboserisiko der Frau bei der Einnahme von Ovulationshemmern, während der Hormonsubstitution in der Menopause sowie im Verlauf der Schwangerschaft und in der postpartalen Phase, stellt den behandelnden Arzt vor besondere Aufgaben. Dieses Buch beschreibt ausführlich die individuellen Thromboserisiken und die Behandlungsstrategien bei thromboembolischen Komplikationen. Es ist somit als Ratgeber gedacht, insbesondere für Gynäkologen, Internisten, Allgemeinmediziner sowie für Chirurgen.

Inhaltsverzeichnis

I Physiologische Abläufe im hormonellen Zyklus und in der Blutgerinnung.- 1 Der weibliche Hormonzyklus - Von der Pubertät bis zur Menopause.- 2 Die normale Gerinnung und die Thrombophilie.- 3 Veränderungen der Blutgerinnung unter Ovulationshemmung, in der Schwangerschaft und in der Menopause.- II Epidemiologische und individuelle Risiken der Thrombose.- Kapitel4 Die neuen epidemiologischen Studien zur Thromboseinzidenz bei Ovulationshemmern und Substitutionspräparaten.- 5 Individuelle Einschätzung des Risikos der venösen Thrombose.- III Thrombosebehandlung in der Frauenheilkunde.- 6 Fibrinolyse und Thrombektomie in der Schwangerschaft.- 7 Antikoagulation in graviditate und post partum.- 8 Fibrinolyse des akuten Myokardinfarkts bei Frauen.
EAN: 9783540633686
ISBN: 3540633685
Untertitel: Risiken und Behandlungskonzepte. Book.
Verlag: Springer
Erscheinungsdatum: Dezember 1997
Seitenanzahl: 104 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben