HUDU

Handbuch Erziehung


€ 39,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
Mai 2012

Beschreibung

Beschreibung

Erziehung ist eine wesentliche Voraussetzung für die Entwicklung des Menschen, seiner Kultur und der Gesellschaft, in der er lebt. In hochgradig differenzierten Gesellschaften allerdings werden Ziele und Maßnahmen der Erziehung kontrovers diskutiert und Erfolge sind oft nicht erkennbar. Daher steht einem wachsenden Interesse an der Erziehung eine Verunsicherung von Eltern und professionellen Erziehern entgegen.

Das "Handbuch Erziehung" ist interdisziplinär angelegt. Es gibt einen kompakten Überblick über die vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema und repräsentiert den state of the art. Es leistet eine umfassende Darstellung von Theorie und Praxis der schulischen, außerschulischen und familiären Erziehung. Das Handbuch ist daher breit nutzbar als Basislektüre und Nachschlagewerk.

Es richtet sich an Studierende sowie Pädagogen und Psychologen in den verschiedenen Arbeitsfeldern.

Inhaltsverzeichnis

1. Grundlagen
1.1. Grundbegriffe
1.2 Erziehungs als Gegenstand der Wissenschaften
1.3 Erziehungstheorien
2. Individuum, Gesellschaft und Recht
3. Institutionen
3.1 Schule
3.2 Familie
3.3 Tageseinrichtungen
3.4 Jugendhilfe
3.5 Weitere Institutionen
3.6 Rechtliche Grundlagen der Institutionen
4. Adressaten und Personal
4.1 Adressaten (Jungen/Mädchen)
4.2 Ausgewählte Problemlagen und Adressaten
4.3 Personal, Erwachsenenbildner
4.4 Ausgewählte Problemlagen des Personals
4.5 Rechtliche Aspekte von Adressaten und Personal
5. Mittel, Methoden und Maßnahmen
5.1 Mittel
5.2 Methoden und Maßnahmen
6. Ausgewählte Inhalte und Anwendungsfelder der Erziehungsarabeit

Portrait

Prof. Dr. Uwe Sandfuchs lehrt an der TU Dresden.

Prof. Dr. Wolfgang Melzer lehrt an der TU Dresden.

Adly Rausch lehrt Pädagogische Psychologie an der PH Ludwigsburg.

Prof. Dr. Bernd Dühlmeier ist Inhaber des Lehrstuhls Schulpädagogik der Primarstufe an der TU Chemnitz
EAN: 9783825284886
ISBN: 3825284883
Untertitel: 'Uni-Taschenbücher L'. 12 Abbildungen, 11 Tabellen.
Verlag: UTB GmbH
Erscheinungsdatum: Mai 2012
Seitenanzahl: 736 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben