HUDU

Haare


€ 15,50
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 1999

Beschreibung

Beschreibung

"Im Übrigen habe ich manchmal wenn ich über das Haare-Buch rede (vor einer gewissen Öffentlichkeit), den paranoiden Gedanken, alle sehen die ganze Zeit auf meine Haare!!!" (Regina Nössler)
"In Wirklichkeit denken wir n`mlich nicht mit dem Kopf, sondern mit den Haaren" sagt Yoko Tawada. Sehen wir einmal von der Diskriminierung der kahlköpfigen Männer ab, die sind das ja ohnehin gewöhnt, enthält dieser Satz doch eine tiefe Wahrheit. Haare gehören mindestens so sehr zum Körper wie der Kopf. Es wird ihnen wahrscheinlich sogar viel mehr Aufmerksamkeit und Zeit geschenkt. Also war es höchste Zeit, sich mit den Haaren nicht nur vorm Spiegel, sondern auch im Buch zu beschäftigen. Das Lesebuch "Haare" leistet diesen längst fälligen Beitrag zur Kulturgeschichte. Die Kulturwissenschaftlerin Carola Lipp bringt Ordnung in die mit vielen schönen Bildern gefüllte Haarpracht. Der Umgang mit Haaren sagt viel über den Umgang mit Sexualität und über die Struktur einer Gesellschaft aus. Lipp hat auch die individuellen Haarbiografien von einzelnen Personen verschiedener Altersgruppen erhoben. Das bringt viele erhellende Informationen (Schwäbisches Tagblatt 22.10.99)


EAN: 9783887692360
ISBN: 3887692365
Untertitel: Essays, kleine Erzählungen und Impressionen. 'Konkursbuch'. Zahlreiche Abbildungen.
Verlag: Konkursbuch Verlag
Erscheinungsdatum: März 1999
Seitenanzahl: 240 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben