HUDU

Grund und Gegenstand des Glaubens nach römisch-katholischer und evangelisch-lutherischer Lehre


€ 99,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
April 2008

Beschreibung

Beschreibung

Seit 2001 arbeitet an der Päpstlichen Lateran-Universität Rom eine internationale und interkonfessionelle Forschungsgruppe zu fundamentaltheologischen Themen in interkonfessioneller Perspektive. Zielsetzung ist eine vertiefte Erfassung der eigenen Konstruktionsprinzipien jeder der beiden Lehrtraditionen. Dieses Ziel wird gemeinsam angestrebt. Jede Seite versucht, nicht nur die Konstruktionsprinzipien der eigenen, sondern auch die des Partners zu rekonstruieren. In einem Akt methodischer Empathie versucht jede Seite, die Position der Partner von innen heraus nachzuvollziehen. Voraussetzung dafür ist: Jede Seite unterstellt der anderen, dass sie auf dieselbe Wirklichkeit bezogen ist wie sie selbst, nämlich auf die Offenbarung der Wahrheit des Evangeliums.
Der vorliegende Band bietet die Ergebnisse der ersten Arbeitsphase und erscheint zugleich in italienischer Sprache bei der Lateran University Press.
Mit Beiträgen von:
Wilfried Härle, Eilert Herms, Giuseppe Lorizio, Christoph Schwöbel, Massimo Serretti, Lubomir Zak


EAN: 9783161495922
ISBN: 3161495926
Untertitel: Theologische Studien. 1. Auflage.
Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Erscheinungsdatum: April 2008
Seitenanzahl: XVI
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben