HUDU

Griechische Heiligtümer als Erinnerungsorte


€ 37,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2011

Beschreibung

Beschreibung

Griechische Heiligtümer waren multifunktionale Orte, deren Bedeutung weit über den unmittelbar religiösen Bereich hinausreichte. Eine ihrer sozialen Funktionen war die von Erinnerungsorten, an denen politische Gemeinschaften sowohl gemeinsam wie auch in Konkurrenz zueinander Ereignisse der Vergangenheit erinnerten und Geschichtsbilder inszenierten. Dies galt ebenso für überregionale wie auch für lokale Heiligtümer. Dieser Band versammelt die Beiträge eines Münsteraner Kolloquiums, das die Funktionsweise griechischer Heiligtümer als Erinnerungsorte von der archaischen bis zur hellenistischen Zeit untersuchte.
EAN: 9783515098755
ISBN: 3515098755
Untertitel: Von der Archaik bis in den Hellenismus. 10 schwarz-weiße Abbildungen. Sprachen: Deutsch Englisch Französisch.
Verlag: Steiner Franz Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2011
Seitenanzahl: 163 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben