HUDU

Geschichte der deutschen Lyrik vom Mittelalter bis zur Gegenwart


€ 35,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2001

Beschreibung

Beschreibung

W. Hinderer: Stichworte zum Problemfeld einer Gattung - U. Müller: Das Mittelalter - W. Kühlmann: Das Zeitalter des Humanismus und der Reformation - V. Meid: Das 17. Jahrhundert - von der Aufklärung zur Romantik - W. Große: Aufklärung und Empfi ndsamkeit - A. Huyssen: Sturm und Drang - W. Segebrecht: Klassik (Goethe und Schiller) - I. Merkel: Zwischen Klassik und Revolution: Friedrich Hölderlin - A. von Bormann: Romantik - Vom Bidermeier zum Realismus - C. Herin: Biedermeier - H.-P. Bayerdörfer: Vormärz - L. Völker: Bürgerlicher Realismus - Vom Naturalismus zum Expressionismus - K. Riha: Naturalismus - L. Ryan: Jahrhundertwende - Von der Weimarer Republik zum Exil - H.-P. Bayerdörfer: Weimarer Republik - U.-K. Ketelsen: Die dreißiger und vierziger Jahre - M. Durzak: Im Exil - Aspekte der Gegenwart - O. Knörrich: Bundesrepublik Deutschland - W. Emmerich: Deutsche Demokratische Republik - T. Elm: Lyrik heute - H. G. Hermann, aktualisiert von A. Borchert: Auswahlbibliographie zur Geschichte der deutschsprachigen Lyrik - Die Autoren der Beiträge - Personenregister

Portrait

Walter Hinderer ist em. Professor für neuere deutsche Literatur an der Princeton University, USA.
EAN: 9783826019999
ISBN: 3826019997
Untertitel: 22 Beiträge. Nachdruck der 2. , erweiterten Auflage 2010.
Verlag: Königshausen & Neumann
Erscheinungsdatum: Januar 2001
Seitenanzahl: 708 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben