HUDU

Gabler Lexikon Marktforschung


€ 104,99
 
gebunden
Noch nicht erschienen
November 2004

Beschreibung

Beschreibung

Das Lexikon deckt alle relevanten Aspekte der Marktforschung ab und gibt einen umfassenden Überblick über die Grundlagen. Die Sachgebiete wie betriebswirtschaftliche Marktforschung, Organisation der betriebswirtschaftlichen Marktforschung, Methoden der Datengewinnung, Methoden der Datenanalyse und viele mehr sind aktuell, kompetent und anschaulich aufbereitet.

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen der Marktforschung

Sachgebiete der betriebswirtschaftlichen Marktforschung

Organisation der betriebswirtschaftlichen Marktforschung

Methoden der Datengewinnung

Methoden der Datenanalyse

Portrait

Univ.-Prof. Dr. Dieter K. Tscheulin ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre und Direktor des Betriebswirtschaftlichen Seminars IV (Marketing und Gesundheitsmanagement) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau. Seine Forschungsschwerpunkte sind Preismanagement, Neuproduktplanung, Branchenspezifisches Marketing, Werbeplanung und -gestaltung sowie Gesundheitsmanagement. Im Rahmen von Beratungsprojekten leitet er Marktforschungsstudien in Bereichen wie Werbewirkungsmessung, Messung von Preisbereitschaften, Konkurrenz- und Imageanalysen, Messung von Konsumentenpräferenzen für die Eigenschaften neu zu gestaltender Produkte und Dienstleistungen.
Univ.-Prof. Dr. Bernd Helmig ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre und Inhaber des Lehrstuhls für Marketing und Nonprofit-Management an der Universität Freiburg Schweiz. Seine Forschungsschwerpunkte sind Kommunikationspolitik, Konsumgütermarketing, Dienstleistungsmarketing, Branchenspezifisches Marketing sowie Nonprofit- und Gesundheitsmanagement. Im Rahmen von Beratungsprojekten leitet er Marktforschungsstudien in Bereichen wie Messung und Management von Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit, Konkurrenz- und Imageanalysen, Messung von Preisbereitschaften, Präferenzmessung zur Neuprodukt- und Dienstleistungsgestaltung.

Pressestimmen

"Die von Tscheulin und Helmig gewonnene Autorenschaft liest sich wie ein 'Who-is-Who' der Marktforschung." Oberbadisches Volksblatt Lörrach, 19.02.2005
EAN: 9783409118910
ISBN: 3409118918
Untertitel: 2004. Auflage. Bibliographie. Book.
Verlag: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Erscheinungsdatum: November 2004
Seitenanzahl: XI
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben