HUDU

Frauen und Männer in Organisationen und Leitungsfunktionen


€ 17,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2002

Beschreibung

Beschreibung

Beiträge von Hansjörg Becker, Doris Bischof-Köhler, Helga Kraus, Karin Kraus, Erich Lehner, Judy Ritter, Christa Sturmfels, Eric van de Loo, Michael WolfDer Band greift eine brisante Thematik auf: In Beiträgen von Psychoanalytikerinnen und von Psychoanalytikern wird das Geschlechterverhältnis in Organisationen ausgeleuchtet und gleichzeitig auf die betriebliche Hierarchie bezug genommen. Ein doppeltes Machtverhältnis wird auf seine unbewußten Dimensionen hin befragt. Die einzelnen Beiträge befassen sich mit dynamischen Prozessen in Organisationen, die den Beteiligten nicht bewußt sind. Hier wirken individuelle Kräfte (Psychodynamik) ebenso wie solche der Gruppendynamik und der gesamten Organisation (Organisationsdynamik). Eine zentrale Dimension hierbei ist die von Macht und Führung, eine andere ebenso wichtige das Geschlechterverhältnis. Die Verschränkung beider Dimensionen ist Gegenstand des vorliegenden Bandes. Seine Beiträge nehmen wesentliche Gesichtspunkte in den Blick wie unterschiedliche Entwicklungsrhythmen, biologisches und soziales Geschlecht, Konkurrenz, Autorität, Sexualität u.a. Diese Themen werden ergänzt durch grundlegende Überlegungen zur unbewußten Dynamik der Organisation, zur 'neuen' ('lean' oder 'virtual') Organisation und zum Coaching von Führungskräften.
EAN: 9783860993088
ISBN: 3860993089
Untertitel: Unbewußte Prozesse und die Dynamik von Macht und Gesellschaft. 'wissen und praxis'. 13 Abbildungen, Übersichten.
Verlag: Brandes + Apsel Verlag Gm
Erscheinungsdatum: Januar 2002
Seitenanzahl: 206 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben