HUDU

Die Welt bewegt sich


€ 19,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2011

Beschreibung

Beschreibung

Mit der frühen regionalen Eisenbahngeschichte im Raum zwischen Stuttgart und Sigmaringen befasste sich eine landeskundliche Tagung, die 2009 aus Anlass der Anbindung Reutlingens an das württembergische Eisenbahnnetz vor 150 Jahren stattfand. Die acht Beiträge behandeln exemplarisch Aspekte der Wirtschafts-, Sozial, Architektur- und Technikgeschichte des frühen Eisenbahnbaus und stellen archivalische Quellen zur Eisenbahngeschichte vor, die zur weiteren Beschäftigung mit dem Thema einladen.

Portrait

Dr. Heinz Alfred Gemeinhardt leitet das Stadtarchiv Reutlingen. Dr. Volker Trugenberger leitet im Landesarchiv Baden-Württemberg die Abteilung Staatsarchiv Sigmaringen.
EAN: 9783170220324
ISBN: 3170220322
Untertitel: Quellen und Beiträge zur frühen regionalen Eisenbahngeschichte Vorträge eines landesgeschichtlichen Symposiums des Stadtarchivs Reutlingen in Zusammenarbeit mit dem Landesarchiv Baden-Würtemberg. Sonderveröffentlichungen des Landesarchivs Baden-Württemberg. 'Sonderveröffentlichungen des Landesarchivs Baden-Württemberg'. 93 Bilder. Archive, Bibliotheken, Eisenbahnfreunde, Denkmalpfleger, landesgeschichtlich und heimatkundlich Interessierte.
Verlag: Kohlhammer W.
Erscheinungsdatum: Juli 2011
Seitenanzahl: 140 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben