HUDU

Die Beschäftigungssituation von wissenschaftlichem Nachwuchs


€ 57,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
April 2008

Beschreibung

Beschreibung

Die Autoren gehen der Frage nach, ob das Abweichen von Normalarbeitsverhältnissen und die Formen atypischer Beschäftigung bei wissenschaftlichen Mitarbeitern als prekäre Beschäftigungsformen zu problematisieren sind.

Inhaltsverzeichnis

Wissenschaft als besonderer Arbeitsmarkt Grundtypologien des Umgangs mit unsicherer Beschäftigung beim wissenschaftlichen Personal.
Das Alles-oder-Nichts-Prinzip Zur Unwägbarkeit von Karriereplanungen in der Politikwissenschaft.
"Lasciate ogni speranza" Nachwuchsförderung in der Germanistik oder die Furcht vor dem Prekariat..
Forschendes Prekariat? Mögliche Beiträge der Prekarisierungsforschung zur Analyse atypischer Beschäftigungsverhältnisse in der Wissenschaft.

Portrait

:Stephan Klecha ist Doktorand in der Arbeitsgruppe Parteien- und politische Kulturforschung der Universität Göttingen.Prof. Dr. Wolfgang Krumbein ist wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Regionalforschung der Universität Göttingen.
EAN: 9783531159089
ISBN: 3531159089
Untertitel: 2008. Auflage. Book.
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsdatum: April 2008
Seitenanzahl: 144 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben