HUDU

Deutsche Geschichte zwischen 1800 und 1933. Geschichte der Supermächte


€ 38,40
 
gebunden
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
Januar 2002

Beschreibung

Beschreibung

Aus dem Inhalt

Obrigkeitsstaat und Nation: Deutschland im 19. Jahrhundert
Deutschland unter dem Einfluss der Französischen Revolution und Napoleons
Wiener Kongress und Restauration
Der restaurative Staat contra Nationalismus und Liberalismus
Die Ursachen der Revolution von 1848
Die Märzereignisse 1848 und ihre Folgen
Ergebnisse der Paulskirchenversammlung
Die Industrielle Revolution in den Ländern des Deutschen Bundes
Zwischen Reaktion und Liberalismus: Preußen und das Ringen um die deutsche Einheit
Die machtstaatliche Einigung Deutschlands unter der Führung Preußens
Die Verfassung des Kaiserreichs
Obrigkeitsstaat und Parteien
Wirtschaftliche Entwicklung und Wirtschaftspolitik im Kaiserreich
Die Auseinandersetzung um die soziale Frage
Integrative Elemente und Risse im deutschen Nationalstaat
Bismarcks am Status quo orientierte Außenpolitik
Wilhelminische Großmachtpolitik im Zeitalter des Imperialismus
Der Erste Weltkrieg

Demokratie und Nation: die USA im 19. Jahrhundert
Eine amerikanische Identität entsteht
Eine Nation erschafft sich selbst
Ein Kontinent auf dem Weg zur Nation
Der Bürgerkrieg als Zerreißprobe der amerikanischen Nation
Die Wirtschaftsgroßmacht USA
Der Aufstieg zur Weltmacht

Staat und Gesellschaft im Zarenreich
Autokratie zwischen Erstarrung und Reform
Die eingeschränkte Autokratie in der Krise
Nationalismus und Imperialismus als Stützen des Vielvölkerstaates

Die Herausforderung des American Dream im 20. Jahrhundert
Wirtschaft und Gesellschaft nach dem Ersten Weltkrieg
Das amerikanische System in der Bewährung
Die USA im Zweiten Weltkrieg
Supermacht zwischen äußerer Bedrohung und innerem Wohlstand
Die amerikanische Nachkriegsgesellschaft im Umbruch
Die USA am Ende des 20. Jahrhunderts

Die Sowjetunion im 20. Jahrhundert: Utopie und Gewalt
Revolution in Russland
Russland unter Lenin: Machtbehauptung zwischen Krieg und Frieden
Modernisierung im Zeichen des Terrors
Die UdSSR unter Stalin: Ausbau eines totalitären Systems
Der Zweite Weltkrieg und das Ende der Ära Stalin
Das Sowjetimperium in der Krise
Das Ende des Sowjetimperiums

Die Weimarer Republik
Weltkrieg und Revolution in Deutschland
Entscheidung für die parlamentarische Demokratie
Die Weimarer Verfassung: Anspruch und Wirklichkeit
Der Friedensvertrag von Versailles und seine Auswirkungen auf die Republik
Die Republik und ihre inneren Gegner
Selbstbehauptung der Republik gegen Inflation und Putschversuche
Außenpolitik zwischen Revision und Versöhnung
Die goldenen Zwanziger: Die ungeliebte Republik konsolidiert sich
Parlamentarismus in der Krise
Präsidialkabinette und Untergang der Republik

Portrait

Von Anton Golecki, Klaus Dieter Hein-Mooren, Heinrich Hirschfelder, Lorenz Maier, Wilhelm Nutzinger und Reiner Schell unter Mitarbeit von Monika Keuthen
EAN: 9783766146366
ISBN: 376614636X
Untertitel: 3. , Auflage 2011. Zahlreiche Abbildungen.
Verlag: Buchner, C.C. Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2002
Seitenanzahl: 464 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben