HUDU

Der Traum ist aus


€ 12,90
 
gebunden
Noch nicht erschienen
April 2005

Beschreibung

Beschreibung

In diesem Buch kommt das in den Blick, was angesichts riesiger Zahlen an Toten und eines ungeheuren Ausmaßes an Zerstörung sonst nicht fassbar wäre: Das Leben einfacher, am Krieg unschuldiger junger Menschen, die als letztes Aufgebot sinnlos verheizt wurden und dabei einen Teil ihrer schönsten Jahre verloren. "Erlöst und vernichtet in einem" seien die Deutschen 1945 gewesen, sagte Theodor Heuss einige Jahre später. Die meisten jungen Deutschen, zwischen 1926 und 1935 geboren, empfanden das Kriegsende eher als eine totale Niederlage, sich selbst als Verlierer. Sie kannten kaum anderes als den Nationalsozialismus und seine Parolen. Verführt und gedrillt, glaubten die meisten von ihnen bis zuletzt an den "Führer" und daran, dass er große Hoffnungen in sie setzte. Für einen Gang durch das vom Krieg gezeichnete Deutschland bietet das Buch eine Menge an Details und damit eine neue Sicht auf den Alltag an der zusammenbrechenden Front und in der Heimat.
EAN: 9783933336316
ISBN: 3933336317
Untertitel: Jugend im Zusammenbruch 1944 - 1945 - Geschichten und Berichte von Zeitzeugen. 'Zeitgut'. Zahlreiche Fotos und Dok.
Verlag: Zeitgut Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: April 2005
Seitenanzahl: 343 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben