HUDU

Der Klimawandel


€ 69,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2010

Beschreibung

Beschreibung

:Die sozialwissenschaftliche Forschung zu Klimaschutz (Mitigation) und Anpassung (Adaptation) an mögliche Folgen des Klimawandels befindet sich noch in ihren Anfängen. Grundlagenforschung ist ebenso erforderlich wie anwendungs- bzw. handlungsorientierte Forschung.
Dieser Band vermittelt einen Eindruck von der Vielfalt der sozialwissenschaftlichen Klimawandelforschung. Er versammelt dazu Beiträge aus Politikwissenschaft, Philosophie, Psychologie, Soziologie, Volkskunde, Ökonomie, Medienwissenschaften und Disziplinen übergreifenden Forschungsfeldern. Die Beiträge fokussieren auf unterschiedliche Facetten des Klimawandels. Sie untersuchen diskursive Prozesse der Konstruktion des Klimawandels und daraus abgeleiteter Handlungsoptionen, sie analysieren die Genese der Wissensbasis, sie hinterfragen die institutionellen Rahmenbedingungen und politischen Konsequenzen, sie suchen nach Kriterien zur sozio-ökonomischen Bewertung seiner Ursachen und seiner Folgen, sie diskutieren normative Fragen, sie richten den Blick auf soziale Ungleichheit, Lebensstile, Kognition, Glauben u.a.


Inhaltsverzeichnis

Theoretische und methodologische Positionierung - Die wissenschaftstheoretische Perspektive - Die politische Dimension des Klimawandels - Der handlungsorientierte Beitrag der Sozialwissenschaften - Die Rolle von Ethik, Glauben und Religion - Die internationalen Verhandlungen um den globalen Klimawandel - Der Klimawandel und seine Verwicklungen: Das Beispiel Indonesien und der 'Biofuel-Boom'

Portrait

:Dr. Martin Voss ist Leiter der Katastrophenforschungsstelle Kiel (KFS).

Pressestimmen

Pressestimmen zur 1. Auflage:
"Dem Buch ist eine möglichst große Verbreitung zu wünschen - nicht nur bei den Klimaforschern (welcher Couleur auch immer), sondern sowohl in einer breiteren Öffentlichkeit als auch natürlich in der Politik." Geographica Helvetica, 1/2-2012
"Das Buch war notwendig - und es war dringend Zeit dafür." PAZIFIK Dossier (Zeitschrift der Österreichisch-Pazifischen Gesellschaft), 9-2010
EAN: 9783531159256
ISBN: 3531159259
Untertitel: Sozialwissenschaftliche Perspektiven. 13 schw. -w. und 3 farbige Abbildungen, 9 schw. -w. Tabellen.
Verlag: VS Verlag für Sozialw.
Erscheinungsdatum: Februar 2010
Seitenanzahl: 400 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben