HUDU

Das Theater als Reise zum Menschen


€ 24,90
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
Mai 2005

Beschreibung

Beschreibung

Das Buch beschreibt in Einzelbeiträgen die verschiedenen Aspekte der Theaterarbeit Peter Brooks. Neben Interviews und einem ausführlichen Essay über den Regisseur und sein künstlerisches Werk enthält der Band auch Stellungnahmen von engen Mitarbeitern Peter Brooks sowie eigene neuere Texte, die erstmalig auf deutsch erscheinen.
Texte und Gespräche von und mit Peter Brook, Jean-Claude Carrière, Georges Banu, Yoshi Oida, Michel Piccoli, Miriam Goldschmidt, Bruce Myers, Albert Hunt, Simon Trussler, Michel Rostain, Sotigui Kouyaté, François Marthouret, Laurent Feneyrou und Olivier Ortolani

Portrait

Peter Brook, geb. 1925 in London, zählt zu den besten und bekanntesten Regisseuren der Welt. Sein besonderer Ruf gründet auf eigenwilligen Shakespeare-Interpretationen und radikalen Inszenierungen zeitgenössischer Bühnenstücke, u. a. von Genet, Dürrenmatt, Weiss und Williams. Seit 1970 lebt Peter Brook in Paris und arbeitet mit einem international besetzten Ensemble.

EAN: 9783895811357
ISBN: 3895811351
Untertitel: Der Regisseur Peter Brook. Zahlreiche Abbildungen.
Verlag: Alexander Verlag Berlin
Erscheinungsdatum: Mai 2005
Seitenanzahl: 300 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben