HUDU

Das Bauhaus kommt aus Thüringen


€ 19,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2013

Beschreibung

Beschreibung

Seit einigen Jahren hat der Begriff Kreativwirtschaft in der Wirtschaftspolitik Konjunktur. Großstädte verstehen sich als kreative Metropolen, neue Arbeits-, Wirtschafts- und Lebensformen werden mit diesem Etikett versehen. Dabei suchen die Politik auf der einen und die Kreativen auf der anderen Seite noch nach einer gemeinsamen Sprache. Der vorliegende Band will dafür Impulse setzen. Wie ist die ökonomische Landschaft der Kreativwirtschaft beschaffen? Das ist eine der Schlüsselfragen, denen die Beiträger nachgehen. Die Bedeutung kreativer Akteure für die Wirtschaftspolitik wird dabei ebenso thematisiert wie die Erwartungen, die Unternehmen der Kreativwirtschaft an die Wirtschaftspolitik stellen. Thüringen als Gründungsort des Bauhauses stellt hierfür einen idealen Ausgangspunkt dar, da das Bauhaus ein Beispiel dafür ist, dass Kreativwirtschaft keine Erfindung der aktuellen Politik ist und diese nicht auf Großstädte begrenzt bleibt.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort der Herausgeber
Matthias Machnig / Dirk Kiefer

Von der Kreativwirtschaft zur kreativen Wirtschaft

Vom Bauhaus zur Kreativwirtschaft
Eine wirtschaftspolitische Verortung
Matthias Machnig

It's the Creative Economy, Stupid!
Holm Friebe

Von der Kunst zur Kreativwirtschaft
Christoph Stölzl

Reaching for the Stars
Wirtschaftsförderung für Kreativunternehmen
Dirk Kiefer

Journalismus als ' creative industry ' ?
Medienpolitische Möglichkeiten & kreativ-wirtschaftliche Strategien
Lutz Hachmeister / Leonard Novy / Orkan Torun

Kreativwirtschaft jenseits der Metropolen

Thüringer Kreativwirtschaft um
Henry van de Velde und der kreative Aufbruch
Steffen Höhne / André Störr

Der Ring der Thüringer
Kreativwirtschaft jenseits der Metropolen
Kai Schächtele

Das Jenagen
Jena, das Internet und der E-Commerce
Boris A. Knop

Innovationskatalysator Kreativwirtschaft
Der Mittelstand auf dem Weg zu modernen Wettbewerbsstrategien
Sebastian Olma

Portrait

Matthias Machnig ist Minister für Wirtschaft, Arbeit und Technologie des Freistaats Thüringen.
Dirk Kiefer ist Leiter der Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft.
EAN: 9783412210885
ISBN: 3412210889
Untertitel: Kreativwirtschaft jenseits der Metropolen. 'Mitteilungen aus dem Stadtarchiv von Köln'.
Verlag: Böhlau-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: November 2013
Seitenanzahl: 175 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben