HUDU

Culture and biology


€ 34,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2011

Beschreibung

Inhaltsverzeichnis

R. Nate: The 'New Man': Historical Perspectives - N. Hagen / B. Isenberg: The Manifestation of Modernity in Genetic Science - M. Schwartz: Sozialistische Eugenik im 20. Jahrhundert - A. Gerstner: A Paneurope of Supermen: Coudenhove-Kalergi's European Vision - S. Schieren: Die autokratische Versuchung: Britischer Imperialismus, Buren- Krieg, 'Effi ciency' und Staatsreform in Großbritannien zur Wende zum 20. Jahrhundert - J. S. Partington: H. G. Wells and Population Control: From a Eugenic Public Policy to the Eugenics of Personal Choice - A. Laukötter: Theoretisieren, Sammeln, Ausstellen: Techniken der Völkerkundemuseen zu Beginn des 20. Jahrhunderts - V. Gutsche: Kulturpessimismus und Geschichtstheorie: Oswald Spengler und Eduard Spranger - R. Nate: Fears of Degeneracy: Paul Rohrbach and the, 'Menace of the Under-Man' - B. Klüsener: Biological Theories of the Criminal and Their Impact on British 19th- Century Novels - S. Lampadius: The World State as a Superhuman Organism, from H. G. Wells to Aldous Huxley - V. Shamina: Eugenics in Russia and Its Refl ection in Literature

Portrait

Richard Nate ist Professor für Englische Literaturwissenschaft und Mentor des Europastudiengangs an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.Bea Klüsener ist wissenschafltiche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für englische Literaturwissenschaft an der KU Eichstätt.
EAN: 9783826045530
ISBN: 382604553X
Untertitel: Perspectives on the European Modern Age. 'Eichstätter Europastudien'. Sprache: Englisch.
Verlag: Königshausen & Neumann
Erscheinungsdatum: Dezember 2011
Seitenanzahl: 291 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben