HUDU

Bildung verleiht Flügel


€ 29,80
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
September 2007

Beschreibung

Beschreibung

Vor 100 Jahren gründeten Maria Schmitz und weitere engagierte Katholikinnen den Hildegardis-Verein.Was in kleinem Kreis begann,entwickelte sich bald zu einer Einrichtung, die katholischen Studentinnen aus ganz Deutschland die finanziellen Voraussetzungen für ein Studium bot. Heute ist der Hildegardis-Verein der älteste bestehendeVerein zur Förderung von Frauenstudien in Deutschland.In der vorliegenden Jubiläumsfestschrift wird die wechselvolle Geschichte des Vereins vorgestellt: Am Anfang stehen die vorausschauenden Planungen der Verantwortlichen, die bereits ein Jahr vor der Zulassung von Frauen zum Hochschulstudium in Preußen ein Darlehens- und Unterstützungssystem schufen, es folgt die Zeit der breiten regionalen Ausdehnung mit vielen tausend Mitgliedern und Ortsgruppen in den wichtigsten Hochschulstädten. Sichtbar werden die engagierten, findigen und unermüdlichen Anstrengungen der Vereinsmitglieder zur Gewinnung von Finanzmitteln, die besonders in den Krisenzeiten der Inflation 1923 mit der Vernichtung des gesamten Vereinsvermögens und in der Zeit der Bombardierung der Geschäftsstelle 1945 mit dem Verlust des Akten- und Schuldscheinbestandes große Herausforderungen zu bestehen hatten.Es ist den Verantwortlichen gelungen, den Verein durch Krisen hindurchzuführen und die Förderangebote immer wieder an aktuelle Herausforderungen und an den Bedarf der Studentinnen der jeweiligen Zeit anzupassen. Dabei hat sich der Verein seine finanzielle und ideelle Eigenständigkeit bis heute bewahrt. Seit der Gründung wurden mehr als 1300 Frauen gefördert.
EAN: 9783402127469
ISBN: 3402127466
Untertitel: 100 Jahre Hildegardis-Verein: Frauen - Studien - Fördern. zahlreiche Abbildungen.
Verlag: Aschendorff Verlag
Erscheinungsdatum: September 2007
Seitenanzahl: 168 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben