HUDU

Artenreiches Grünland - bewerten und fördern


€ 39,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2003

Beschreibung

Beschreibung

Baden-Württemberg und die Schweiz gehören zu den ersten Ländern Europas, in welchen der Artenreichtum des Grünlandes Grundlage für einen Teil der landwirtschaftlichen Förderung ist. Viele Experten haben zur Verwirklichung des neuen, ergebnisorientierten Modells im Agrarumweltprogramm MEKA und in der Ökoqualitätsverordnung ÖQV beigetragen. Der Erfolg gibt ihnen recht. Sowohl in Baden-Württemberg als auch in der Schweiz stossen die Programme auf breite Resonanz bei den Landwirten. Um dem grossen Interesse im In- und Ausland zu entsprechen, sind im vorliegenden Buch die ersten Erfahrungen breitgefächert und praxisnah zusammengetragen und damit für die weitere Unterstützung und Entwicklung der multifunktionalen Landwirtschaft verfügbar. Behandelt werden die Extensivgrünlandtypen beider Länder, Fragen der Düngung, des Futterwertes und des Schnittzeitpunktes, aber auch der administrativen Umsetzung, die Sichtweise von Landwirten und von verschiedenen Verbänden sowie die grösseren Zusammenhänge der Ökonomie und Ökologie.
EAN: 9783800142613
ISBN: 3800142619
Untertitel: MEKA und ÖQV in der Praxis. 94 Abbildungen, dav. 69 farbige, 15 Tabellen.
Verlag: Ulmer Eugen Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2003
Seitenanzahl: 199 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben