HUDU

Arabische Briefe aus dem 10.-16. Jahrhundert


€ 129,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juni 2011

Beschreibung

Beschreibung

Die arabische Papyrologie ist in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der Arabistik gerückt, da die Dokumente Informationen zu Bereichen der islamisch-arabischen Kultur-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte liefern, wie sie so in literarischen Quellen nicht greifbar sind. Die Erschließung der Bestände ist allerdings nach wie vor gering. Mit diesem Band werden die Bestände der Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien weiter erschlossen. Es handelt sich um 18 überwiegend vollständige Briefe auf Papier, die aus dem 10.-16. Jahrhundert n. Chr. stammen. Sie betreffen den privaten, geschäftlichen und amtlichen Bereich und bieten so einen guten Querschnitt durch die Epistolographie der ägyptischen Mittelschicht der damaligen Zeit. Jedem Stück ist eine Einleitung vorangestellt, in der auf das Verhältnis von Schreiber und Adressat, den Inhalt des Schreibens einschließlich der Realien und die orthographischen und sprachlichen Besonderheiten eingegangen wird. Auf Text und Übersetzung folgt jeweils ein ausführlicher Kommentar, der insbesondere auch der Analyse der Phraseologie dient. Sprache und Inhalt der Stücke werden durch fünf Indices, darunter ein ausführliches Glossar, erschlossen.

Portrait

Werner Diem, Universität Köln.
EAN: 9783110260465
ISBN: 3110260468
Untertitel: 'Corpus Papyrorum Raineri'. Empfohlen von 22 bis 22 Jahren. 21 Tafeln mit 29 Abbildungen.
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Erscheinungsdatum: Juni 2011
Seitenanzahl: 135 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben