HUDU

Amurs


€ 83,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
April 2013

Beschreibung

Beschreibung

Das Büro Bearth & Deplazes Architekten machte 2009 mit der Projektentwicklung und -umsetzung der Neuen Monte-Rosa-Hütte in Zermatt international Schlagzeilen. Doch auch mit zahlreichen anderen Bauten setzten Valentin Bearth, Andrea Deplazes und Daniel Ladner wichtige Akzente in der zeitgenössischen Schweizer Architektur. Neben Wohn- und Schulbauten gehören das Weingut Gantenbein in Fläsch (2006), die sich in grossen Bögen öffnende, weisse Sichtbetonfassade des ÖKK-Versicherungsgebäudes in Landquart (2012) oder die eigenwillige Deckenkonstruktion der Gerichtssäle des Bundesstrafgerichts in Bellinzona (2013) zum Portfolio des 1988 gegründeten Büros.Die Publikation Amurs (Liebschaften) konzentriert sich auf 19 ausgewählte Bauten. Der Titel weist darauf hin, dass es sich bei diesen Projekten um eine persönliche Auswahl der Architekten handelt, illustriert durch grossformatige Fotografien von Tonatiuh Ambrosetti und Ralf Feiner. Ein Essay des Graubündner Publizisten und Schriftstellers Iso Camartin füShweizhrt in das Werk der Architekten ein.

Portrait

Bearth & Deplazes Architekten was founded in 1988 by the architects Valentin Bearth, Andreas Deplazes and Daniel Ladner and is based in Chur, Switzerland.
EAN: 9783856763053
ISBN: 3856763058
Untertitel: Bearth & Deplazes Architekten. reich bebildert. Sprachen: Deutsch Englisch.
Verlag: gta Verlag / eth Zürich
Erscheinungsdatum: April 2013
Seitenanzahl: 290 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Fotos von Tonatiuh Ambrosetti, Ralf Feiner
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben