HUDU

Alternativen


€ 8,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 1987

Beschreibung

Beschreibung

Zunächst scheint es wenig Berührungspunkte zu geben zwischen der Vita des ermordeten Außenministers Walther Rathenau, des kaiserlichen Generals Paul Freiherr von Schoenaich, des katholischen Geistlichen Max Josef Metzger, des Luftfahrtpioniers Hugo Junkers, der Frauenrechtskämpferin Helene Stöcker, des Karrierediplomaten Friedrich Werner Graf von der Schulenburg und des Friedensnobelpreisträgers Ludwig Quidde.So verschiedenartig ihre Lebensumstände, so unterschiedlich sind ihre Motivationen und Bestrebungen - sie sind Zeitgenossen, doch keine Weggefährten, dennoch haben sie Gemeinsamkeiten: engagiertes Wirken für den Frieden, Verteidigung ihres bürgerlichen Demokratieverständnisses gegen Angriffe der Reaktion sowie die Bereitschaft, die Sowjetunion real zu bewerten. In sehr differenzierter Weise werden diese sieben Persönlichkeiten auch in ihren Grenzen betrachtet - ein Buch, das den Blick auf bislang kaum Erschlossenes richtet und unser Geschichtsbild um wesentliche Aspekte bereichert.
EAN: 9783373000020
ISBN: 3373000025
Untertitel: Schicksale deutscher Bürger. Fotos.
Verlag: Verlag der Nation
Erscheinungsdatum: Januar 1987
Seitenanzahl: 296 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben